Italien

Kur & Wellness in Montegrotto Terme

Das bedeutendste Fango-Kurzentrum in Europa!
Seit 36 Jahren fester Bestandteil unseres Reiseangebotes und regelmäßige Durchführung!

Diese Seite als PDF runterladen

Südlich von Padua und westlich von Venedig befinden sich die Euganeischen Hügel mit ihren heißen Quellen, die schon die Griechen und Römer zum Bau ihrer Bäder veranlasst haben.

Das bedeutendste Fango-Kurzentrum in Europa, am Fuße der Euganeischen Berge, heißt Montegrotto Terme. Das Erdreich ist vulkanischen Ursprungs und erwärmt das Quellwasser auf 87° C.

Beim Betreten des Hotel Apollo erleben Sie eine andere Dimension. Eine Atmosphäre von Gastfreundschaft und Wohlbefinden. Die Architektur und die klassische Einrichtung verweisen auf eine unvergessliche Welt, wo Stil, gutes Benehmen und Professionalität großgeschrieben wird.

Sie wohnen innerhalb vom 19.000 qm großen Park, der eine Welt aus Wasser mit vier Thermalwasserbecken mit unterschiedlichen Wassertemperaturen umschließt und einen Kneipp-Parcours, umgeben von wunderbarer Hügellandschaft.

 

1. Tag: Über den Brenner nach Montegrotto Terme

Nach der Ankunft, gegen 18.30 Uhr, finden Sie im Hotel Apollo den Komfort und die Ruhe die Sie suchen.

2. - 8. Tag: Zeit zur freien Verfügung

Sie können die Einrichtungen des Hotels nach Herzenslust geniessen.

Die großzügige Lobby des Hotels empfängt Sie mit einer eleganten Rezeption, der Behaglichkeit eines großen Wohnzimmers und der Heiterkeit der American Bar. Durch die Fenster sehen Sie den Park und eine Welt aus Wasser.

Es gibt unterschiedliche Zimmertypen: von der Suite mit Doppelbett, Komfort-Doppelzimmer mit einzelnen Betten oder Doppelbett bis hin zum Panorama-Doppelzimmer.

Im herrlichen Park, umgeben von Rosen und Magnolien verwandeln sich Ihre Tage in ein einzigartiges Erlebnis: Früh am Morgen wird Ihr Körper umhüllt von einem mit Lehm von den Ufern des Costa-Sees in Arquà Petrarca bestrichenen Leinentuch, das wie eine warme Umarmung wirkt.

Sie können eintauchen in eines der großen Schwimmbecken, die von  Thermalwasser aus 250 Metern Tiefe gespeist werden, das reich ist an wohltuenden Eigenschaften für den Organismus. Das Klima der Ruhe des Hotel Apollo ist so angenehm, dass es nicht immer leicht ist, es für einen Ausflug in die Natur oder die Besichtigung von Padua, Venedig oder Verona zu verlassen.

                         

Zu den schönsten Erinnerungen eines Urlaubs zählen ohne Zweifel die Gaumenfreuden. Energie und Optimismus tanken Sie im großen Frühstücksraum und in dem von großen Fenstern umgebenen Speiserestaurant mit Licht gefluteten Fenstern.
Der Eismeister bereitet täglich frische Sorbets mit ausgefallenen Geschmacksrichtungen zu. Darüber hinaus gibt es in der Küche eine Abteilung, die sich nur um die Zubereitung von Gerichten für Gäste mit Nahrungsmittelunverträglichkeit kümmert.
Hier liebt man gesundes, natürliches Essen, mit typisch italienischen Produkten von hervorragender Qualität aus der Region.

Euganeische Hügel & Weinprobe im Traditionsweingut

Hierzu laden wir Sie ein, die  reizvolle  Gegend der Euganeischen Hügel näher kennenzulernen. Im Weingut aus dem 16. Jahrhundert werden Sie typische Weine, Salami, Schinken und Käse der Euganeen genießen.

9. Tag: Arrivederci Montegrotto Terme