Deutschland

Tagesfahrt zum Muttertag:
Kurstadt Bad Ems & Dreiflüssestadt Koblenz

Wo Lahn und Mosel fließen und Vater Rhein auf Mutter Mosel trifft

Diese Seite als PDF runterladen

Das Kaiserbad Bad Ems an der Lahn wird Sie durch seine historische Kulisse begeistern. Prunkvolle barocke Bauten wechseln sich ab mit Meisterstücken der Bäderarchitektur - Staunen ohne Ende. Diese Fülle an Sehenswürdigkeiten ist das Ergebnis einer geschichtsträchtigen Vergangenheit dieses Kaiserbades. Berühmte Personen der europäischen Geschichte, Adelige, Künstler und Schriftsteller, sie alle haben Spuren hinterlassen, die hier, in Bad Ems, auf Schritt und Tritt sichtbar sind.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die schon immer heiß begehrte Stadt Koblenz. Diese Schöne lässt sich nicht im touristischen Aufgalopp nehmen, deshalb werden wir etwas mehr Zeit mitbringen um nachhaltig und mit bleibendem Gewinn fündig zu werden. Dabei werden wir auch die Pflichtübung eines jeden Koblenz-Besuchs absolvieren: das "Mahnmal der deutschen Einheit", das Deutsche Eck.

Genau hier mündet die Mosel in den Rhein und als bedeutende Schifffahrtswege brachten die Ströme von jeher fremde Menschen in die Stadt und begründeten die herrliche Weltoffenheit der Koblenzer. Und nicht nur das Wasser, auch der Wein fließt hier seit der Römerzeit.

 

Programmverlauf:

Vom Maintal führt unsere Fahrt, vorbei an Wiesbaden, Schlangenbad und Bad Schwalbach, auf der sogenannten “Bäderstraße”, an Weinbergen und Obstgärten entlang. Durch das waldumrahmte Dornbachtal erhalten Sie einen malerischen Blick auf die beiden Burgruinen Nassau und Stein und erreichen die Kurstadt Bad Ems.

Im historischen Badhaus im Kurpark heißt es zunächst:  “Bitte nehmen Sie Platz”: denn hier erwartet Sie ein reich gedecktes Brunch-Buffet! mit Kaffee soviel Sie mögen.

In der Gästeliste befanden sich so ziemlich alle Herrscher und Adeligen in der Mitte des vorvergangenen Jahrhunderts.

Die Emser behaupten, dass Könige, Zaren und Fürsten hier ihr Gesunderhaltungsbad mit Emser Wasser genossen haben. Beim gemütlichen  Bummel haben auch Sie die Möglichkeit dieses Bad Emser Wasser am historischen "Kränchenbrunnen" zu probieren.

Rheinabwärts säumen nun mächtige Burgen, wie Lahneck und Stolzenfels unsere  Fahrtroute nach Koblenz. Hier erwartet uns der Koblenzer Altstadt-Express zur besonderen Rundfahrt durch die schöne Altstadt, entlang der herausragenden Sehenswürdigkeiten, wie  z.B. St. Kastor-Kirche,  Kaiser-Wilhelm-Denkmal und die Mosel. Auch die berühmte Deinhard-Sektkellerei und das Koblenzer Schloss, ziehen an Ihnen vorüber, bevor Sie, hoch oben, über Koblenz an der anderen Rheinseite die Festung Ehrenbreitstein erblicken.

Danach heißt es “Leinen los”! zur Burgen-Schiffs-Rundfahrt.

Vorbei am kurfürstlichen Schloss, Deutsches Eck und Moselmündung. Schloss Stolzenfels, der Residenz der preußischen Könige . . .

Danach erfolgt die bequeme Rückreise.